Die Oberbürgermeisterwahl geht in die 2. Runde!

Viele links orientierte Menschen in Leipzig bekennen vor dem zweiten Durchgang der Wahl des Oberbürgermeisters in sozialen Netzwerken: „Ich wähle Jung“. Die Linkspartei gibt das Motto aus „Leipzig kippt nicht“ und wirbt um Stimmen für den Amtsinhaber von der SPD. Gleiches tun Grüne und PARTEI. Ein markiges Statement von Herrn Jung über den „rechtsgescheitelten“ Gemkow, seinen Widerpart von der CDU, hat ausgereicht, aus Burkhard Jung einen linken Messias zu machen.
Wir können darin keine ernsthafte linke Politik erkennen. Von revolutionärer Klassenpolitik ganz zu schweigen. Herr Jung bleibt der Mann, der sich (berechtigt oder nicht) in der gemeinsamen Pressekonferenz mit Innenminister Wöller das Verdienst an der „Soko LinX“ an die Brust geheftet hat. Der in einer Zeit faschistischer Anschläge von NSU bis Hanau den Kampf gegen den „linksextremen Terror“ ausgerufen hat. Der Mann, unter dessen politischer Führung sich die Stadt gegen ein Urteil des Sozialgerichts wehrt, dass die „angemessenen“ Kosten der Unterkunft (KdU) für Hartz-IV-Betroffene zu niedrig angesetzt sind. Im Herbst erwarten wir in Leipzig den EU-China-Gipfel. Auch das ein Großereignis, in dem sich der eitle und selbstverliebte Herr OB sonnen möchte. Es ist nicht besonders kühn vorauszusagen, dass er auch in diesem Fall das „Knüppel frei“ gegen berechtigte Proteste abfeiern wird, wie wir es von ihm gewohnt sind.
Zwei bürgerliche Politiker konkurrieren um einen prestigeträchtigen Posten. Das zu einem Kampf „Gut gegen Böse“ aufzublasen, geht an den Realitäten vorbei. Herr Jung ist nicht Karl Liebknecht und Herr Gemkow ist nicht Björn Höcke. Die linksliberale Frau Gabelmann zeigt durch Aufrechterhaltung ihrer Kandidatur da mehr Sinn für die Wirklichkeit als viele Linke.
Wie auch immer die Wahl ausgehen wird, wir müssen dafür sorgen, dass perspektivisch linker Protest auch auf dem Wahlzettel ausgedrückt werden kann. Auch Protest gegen den kurz vor der „Heiligsprechung“ stehenden Herrn Jung. Macht die DKP stark!

Share this Post