Keine Blockade gegen Kuba!

Auch die DKP und unsere Zeit waren zu sehen, als am 2. Juli 2020 Cuba Si und der Stadtverband DIE LINKE Leipzig protestierten „gegen die menschenfeindliche, zerstörende und erpressende Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der USA gegen Kuba, welche unter der Führung Trumps erheblich forciert wurde“. Zurück Weiter

Torgau: Tag der Begegnung

Trotz Corona kein Vergessen Obwohl die große Friedensdemonstration am 25. April 2020 wegen der Ausbreitung von Covid-19 abgesagt wurde, ließen es sich Friedensfreunde nicht nehmen, Spuren und Zeichen in Torgau zu hinterlassen. Besonders DKP und SDAJ sowie befreundete Organisationen erwiesen den Völkern der Sowjetunion für ihren herausragenden Beitrag zur Befreiung Deutschlands vom Faschismus ihren Dank und zeigten ihren Wunsch, dass

Weiterlesen

Gesundheis-Info

Gesundheits-Info Extra 2 zur Corona-Pandemie Mehr Personal und Geld für die Gesundheit!  Runter mit der Rüstung – Kriegspolitik stoppen! Zehntausende Menschen haben sich in der BRD bereits mit dem Corona-Virus angesteckt und die Zahl derer, die im Krankenhaus oder sogar auf einer Intensivsta-tion behandelt werden müssen, steigt weiter an. Der Virus ist als solcher schon gefährlich, da er ansteckender als

Weiterlesen

Max Reimann am Panometer

Max Reimann (31.Oktober 1898 – 18. Januar 1977) Wer in Leipzig die Richard-Lehmann-Straße aufsucht, findet in Nähe des Panometers eine Büste von Max Reimann. Sie erinnert daran, dass im Jahr 1952 das Gaswerk 2 in Leipzig den Namen dieses deutschen Kommunisten erhielt. Wer war Max Reimann1, dessen Grab sich in der „Gräberanlage für die Opfer und Verfolgten des Naziregimes“ auf

Weiterlesen

Verwalter für das Kapital gesucht

Zur OB-Wahl am 2. Februar Am 2. Februar findet in Leipzig die Wahl einer Oberbürgermeisterin oder eines Oberbürgermeisters statt. Neben Amtsinhaber Jung (SPD), dem verhinderten Sparkassendirektor (Wir erinnern uns, noch 2018 hätte er bei dreifachen Bezügen den Job des Präsidenten des Ostdeutschen Sparkassenverbands vorgezogen), kandidieren weitere sieben Frauen und Männer. Eine Kommunistin oder ein Kommunist befindet sich dieses Mal noch

Weiterlesen

Kein NATO-Kriegsmanöver – Nein! zu DEFENDER 2020

Widerstand gegen NATO-Manöver DEFENDER 20 formiert sich Im April und Mai 2020 plant die NATO eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Mit insgesamt 37 000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten sowie aus Finnland und Georgien wird eine neue Dimension umweltschädigender militärischer Aktivitäten erreicht. Bis zu 20000 US- GIs mit entsprechendem schwerem Gerät

Weiterlesen

VVN-BdA verliert Gemeinnützigkeit

Erklärung des Parteivorstands der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) https://www.openpetition.de/petition/online/die-vvn-bda-muss-gemeinnuetzig-bleiben DKP verurteilt staatlichen Angriff auf die VVN-BdA1945 haben sich nach der Befreiung die Überlebenden des Konzentrationslagers Buchenwald versammelt und im Schwur von Buchenwald erklärt: „Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.“Auf dieser Grundlage hat sich

Weiterlesen